Schewior

Ingeborg Schewior wurde in Oldenburg (Old) geboren, studierte in Koblenz für das Lehramt und später im Magisterstudiengang Pädagogik, Geographie und Theologie. Sie arbeitete als Lehrerin im Schuldienst des Landes Rheinland-Pfalz.

Seit sie 1968 mit ihrer Familie in den Westerwald zog, war sie von der alten Stadt Montabaur fasziniert, erforschte die Entwicklung des mittelalterlichen Heilig-Geist-Hospitals in Montabaur, schrieb ein Sachbuch darüber und veröffentlichte Fachbeiträge über die Geschichte der Stadt und des Schlosses. Daneben führte sie seit 1989 Stadt-, Kirchen- und Schlossführungen durch.

Veröffentlichungen im Rhein-Mosel-Verlag

Mord in Mons Tabor

Fuchsjagd in Mons Tabor

Verrat in Mons Tabor