Maximilian Pollux

Maximilian Pollux verarbeitet beim Schreiben seine Erfahrungen aus zehn Jahren hinter Gittern. Nach seiner Entlassung gründete er den Verein »SichtWaisen e.V.« für den er als Coach tätig ist. Heute gibt er deutschlandweit Workshops zur Kriminalprävention in Schulen, Jugendhäusern und Wohngruppen. Außerdem betreut er jugendliche Täter in Gefängnissen und nach der Haft.

Veröffentlichungen im Rhein-Mosel-Verlag

»Kieleck«

Beitrag in der Anthologie »Zappenduster«

Maximilan Pollux bei YouTube