Podium Rheinland-Pfalz - von Frankfurt nach Frankfurt/Hahn

Eventhaus Aussen Das Literaturprogramm des Podiums Rheinland-Pfalz für die Frankfurter Buchmesse vom 14.10. - 18.10. 2020 findet trotz der Absage der physischen Messe zu diesem Zeitpunkt statt - und zwar im Eventhaus Panzweiler nahe beim Flughafen Frankfurt-Hahn.

Monatelang hatte man sich darauf vorbereitet, während der Messe fünf Tage lang ein volles Programm auf dem Podium Rheinland-Pfalz in Halle 3 durchzuführen - Lesungen, Buchvorstellungen, öffentliche Diskussionen, Autorengespräche und Aktionen. Das sollte nicht alles umsonst vorbereitet worden sein. Der Verein beschloss, die Bühne woanders aufzubauen, das Programm dort in der geplanten Form und zu den geplanten Terminen ablaufen zu lassen und über Streaming und Aufzeichnungen in den sozialen Medien das Lesepublikum zu erreichen. Möglich werde das durch die Förderung des Podiums durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz. Die Organisation vereinfachte sich dadurch, dass alle Termine und Uhrzeiten (die ja schon lange festgelegt waren) erhalten bleiben und die Veranstalter und Autoren, die Gäste und Journalisten, zum geplanten Termin nur zu einem anderen Ort kommen müssen. Der liegt nicht mehr in Frankfurt - aber nicht weit vom Flughafen Frankfurt-Hahn: Das Eventhaus in Panzweiler im Hunsrück.

 

geplante Veranstaltungen

 

Frankfurter Buchmesse: Podium RLP virtuell
14.10. – 18.10.2020

 Jetzt anmelden!  

Einlass ist nur nach Anmeldung möglich. Die Besucherzahl ist aufgrund der Hygieneauflagen beschränkt. Frei-Tickets werden nach Prüfung der Anmeldung in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs versendet.

 

EVENTHAUS - Hauptstraße 14 (An der B421), 56865 Panzweiler